Sunday, November 4, 2018

SOUNDSESSION im wabi sabi pavillion























Jiarong ( sound-gathering ) hat zu unserem heutigen wabi sabi Treffen ihre Shrutibox mitgebracht. Dabei ist eine gemeinsame Stimmimpro-Session entstanden, die ihre Fortsetzung finden wird.























Monday, October 22, 2018

OFFENES ATELIER 2018 im wabi sabi pavillion


Erste Eindrücke vom Atelierwochenende im wabi sabi pavillion:



Armin Bardel / Max Lorenz
Martin Kratochwil
Armin Bardel























































Holzobjekte / Max Lorenz
Zeichnungen / Martin Kratochwil

Bananas / Armin Bardel









Sunday, October 21, 2018

MAX LORENZ / Offene Ateliertage 2018

Für die ATELIERTAGE NÖ hat Max Lorenz den wabi sabi pavillion in eine Holzskulptur verwandelt.




































MARTIN KRATOCHWIL im wabi sbi pavillion

Im Rahmen der OFFENEN ATELIERS NÖ 2018 waren neue Zeichnungen von Martin Kratochwil zu sehen gewesen.

more: https://www.instagram.com/martinkratochwil/
























ARMIN BARDEL im wabi sabi pavillion / ATELIERTAGE NÖ 2018

Im Rahmen der OFFENEN ATELIERTAGE IN NÖ war der vielseitige Künstler Armin Bardel im wabi sabi pavillion zu Gast. Armin hat Arbeiten aus unterschiedlichen Schaffensperioden, die eine Verwandtschaft zu wabi sabi aufweisen, ausgewählt.

home Armin Bardel: http://www.arminbardel.at/


Birnenbrett





30 Jahre altes Biotop im Glas, das um Wasser aus dem alten Becken der
Konrad Lorenzvilla erweitert wurde

Skulpturen

Bananas, eine Installation - die Besucher können eine Banane essen
und die Schale an der Wand fixieren


Friday, September 21, 2018

OFFENES ATELIER am 20. und 21. Oktober 2018 im wabi sabi pavillion

Heuer werden wir mit dem wabi sabi pavillion wieder Teil der NÖ TAGE DER OFFENEN ATELIERS sein.

Wir freuen uns, Armin Bardel und Stephan Dallmeier als Gäste zu begrüßen, die ausgewählte Arbeiten zeigen werden. Max Lorenz hat den Pavillion in eine Raumskulptur verwandelt und von Martin Kratochwil gibt es neue Zeichnungen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen !

Samstag 20. Okt: 14 - 18uhr
Sonntag 21. Okt:  14 - 18uhr

Konrad-Lorenz-Villa
Adolf Lorenzgasse 2
3422 Altenberg/Greifenstein
(Anreise siehe unten)



Armin Bardel: Bananas

Martin Kratochwil: Netz


Max Lorenz: Raumskulptur

Stephan Dallmeier: Aquarell


Nichts bleibt
nichts ist abgeschlossen
und nichts ist perfekt


Anreise:
mit der S 40:  von Spittelau (U6) oder Heiligenstadt (U4) bis zur Station Greifenstein-Altenberg, dann 8 Minuten in Fahrtrichtung zu Fuß weiter, Eingangstor vis a vis der alten Holzkapelle

mit dem Auto:  Wien, Klosterneuburg, dann auf der B 14 über Kritzendorf, Höflein, Greifenstein, Altenberg, bis rechts eine alte Holzkapelle auftaucht, Eingangstor vis-a-vis.  Zum Parken am besten  von der Hauptstraße nach rechts abbiegen.

https://www.instagram.com/martinkratochwil/
http://www.arminbardel.at/
https://www.kulturvernetzung.at/de/max-lorenz/






Wednesday, August 1, 2018

Sommerliche Arbeitssession im wabi sabi pavillion

Ein kleiner Eindruck von unseren gemeinsamen Arbeitstagen im Juli. Max Lorenz hat die Gestaltung seiner Raumskulptur, die den gesamten Pavillion umfasst, fortgesetzt. Wie Bausteine werden die einzelnen Holzkomponenten zu einem Gesamtwerk zusammengefügt, immer wieder ergänzt, variiert, verändert und neu formuliert.

Ich habe mir für meine bildnerischen Arbeiten einen schattigen Platz neben dem Pavillion geschaffen und unter Beisein der Haus- und Hofhündin Lea mit Stiften und Farben agiert. Das Schöne ist, dass es hier möglich ist, sich ganz auf das Tun zu fokussieren. (Martin Kratochwil)

Am 20. und 21. Oktober 2018 werden die Arbeiten im Rahmen der TAGE DER OFFENEN ATELIERS NÖ zu besichtigen sein.



Ort: Konrad-Lorenz-Villa
Adolf Lorenzgasse 2
3422 Altenberg/Greifenstein